Hervorgehobener Beitrag

Erstkommunion 2021

Wichtige Info:

Der Elternabend für die Kinder, die in der Pfarrgemeinde Schwemlingen 2021 ihre Erstkommunion empfangen werden, findet am Dienstag, 17.11.2020, 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Schwemlingen statt. Wir bitten um Anmeldung im Zentralbüro, Tel.: 06861/2580. Vielen Dank.

Der Pfarreienrat hat gemeinsam mit den Pfarrgemeinderäten Hilbringen, Schwemlingen, Mondorf und Büdingen beschlossen, dass auch in 2021 die Erstkommunion in kleineren Gruppen stattfindet. Dies betrifft vor allem die Pfarrei Hilbringen. Hier werden mit den Eltern drei Termine vereinbart.  Weitere drei Termine sind für Mondorf, Schwemlingen und wenn gewünscht, in Büdingen vorgesehen.

Ein Elternbrief ist an die Kindern der 3. Klasse der Grundschulen Hilbringen und Schwemlingen verteilt worden. Sollten Sie kein Schreiben erhalten haben, melden Sie sich bitte im Zentralbüro der Pfarreiengemeinschaft, Tel.: 06861/2580 oder schreiben Sie uns eine E-Mail: pfarrbuero@pfarreien-hilbringen.de.

Jetzt: Info-Tafel am Seiteneingang der Pfarrkirche Mondorf

Liebe Pfarrangehörige, liebe Gäste,

an dem Seiteneingang zur Pfarrkirche Mondorf schmückt seit unserem Jubiläumsfest eine Info-Tafel mit Daten über die Kirche St. Johannes der Täufer, Mondorf. Auf diesem sehr gelungenen und schönen Glasbild kann man die Entstehung und Geschichte unserer Pfarrkirche sowie auch sonstiges Wissenswertes nachlesen.

Wir bedanken uns bei dem ehemaligen Ortsvorsteher der Gemeinde Mondorf und unserem ehemaligen Verwaltungsratsmitglied Hermann Schmitz, für die Überlassung der Informationen.

Herr Schmitz hat diese Tafel zusammengestellt und sich auch um die Herstellung gekümmert.

Nochmals herzlichen Dank.

Kirchenmusik im Dekanat Merzig

Zur Musik gehören auch Pausen, die muss man manchmal einfach aushalten.

Zu einer solchen Pause sind gerade unsere Chöre gezwungen. Denn wir haben entschieden, die Proben für eine Weile auszusetzen, um die Gesundheit der Chorsänger und ihrer Familien zu schützen. Auch der Gemeindegesang muss vorsichtshalber auf ein Minimum reduziert werden.

Pause heißt aber nicht zwingend Stille. Zum Beispiel können Sie im Gottesdienst derzeit vielfältige Orgelmusik hören und dabei unsere Orgeln in all ihren Facetten kennenlernen. Wie schon im letzten Sommer werden aber auch junge Solisten aus der Region unsere Gottesdienste bereichern. Und für die, die nicht persönlich dabei sein können, aber natürlich für alle anderen auch, wird die Video-Reihe der Musikalischen Impulse wieder aufgenommen.

Besuchen sie also fleißig unsere Homepage, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Musikalische Impulse

Die Reihe der musikalischen Impulse beginnt wieder, das aktuelle Video ist jetzt online. Alle Beiträge können Sie auf unserer Webseite unter: https://www.pfarreien-hilbringen.de/musikalischer-impuls  sehen, sowie auf unserem YouTube-Kanal Kirchenmusik Merzig-Hilbringen.

Francesco Bernasconi
Dekanatskantor im Dekanat Merzig

Allerheiligen – Gräbersegnung

Die Gräbersegnung an Allerheiligen und Allerseelen kann nicht in der gewohnten Weise vorgenommen werden. Die Pfarrgemeinde wäre in diesem Fall Veranstalter und somit verantwortlich für die Einhaltung der geltenden Auflagen im Rahmen der Corona-Vorschriften. Dazu sind wir leider nicht in der Lage. Selbstverständlich werden die Gräber gesegnet, wenn auch unter Ausschluss der Pfarrangehörigen.  Wir danken für Ihr Verständnis.

175 Jahre Pfarrkirche Mondorf – 190 Jahre Kirchenchor Mondorf/Silwingen

Liebe Pfarrgemeinde, liebe Gäste,

trotz „Corona“ konnten wir am Sonntag, 25.10.2020 das Jubiläum der Pfarrkirche und des Kirchenchors – wenn auch in sehr kleinem Rahmen – feiern. Wir danken allen, die an diesem Gottesdienst teilgenommen haben.

Sonntag, 25.10.2020, Pfarrkirche St. Johannes der Täufer, Mondorf

Das 175-jährige Jubiläum unserer Pfarrkirche werden wir um 10.30 Uhr mit einem Festhochamt an der Orgel  Dekanatskantor Francesco Bernasconi.

Herzliche Einladung zu diesem Gottesdienstes, der trotz Absage des Abendlobes stattfinden wird.

Das Abendlob muss leider abgesagt werden!

Um 17.00 Uhr laden wir zu einem Abendlob ein. Es musizieren der Kirchenchor Mondorf/Silwingen (Waltraud Krompholtz), der Musikverein Büdingen (Michael Kleber), die Flötengruppe (Christel Freichel) und an der Orgel Nicolas Calmes.
Pastor Peter Frey wrid meditative Texte vortragen. Diese Veranstaltung steht ganz im Zeichen des 190-jährigen Jubiläums unseres Kirchenchors.
Musikalische Gesamtleitung: Francesco Bernasconi, Dekanatskantor

Wir würden uns freuen, Sie zu diesen Festlichkeiten begrüßen zu können. Herzliche Einladung!

Aufgrund der Hygienvorschriften wegen der Corona-Pandemie bitten wir um Anmeldungen bis Donnerstag, 22.10.2020 unter der Tel.: 06861/2580,
per Fax: 06861/793520,
E-Mail: pfarrbuero(a)pfarreien-hilbringen.de.

Musikalisches Abendlob in der Pfarrkirche Hilbringen

Nach der langen Zwangspause kann nun die Pfarreiengemeinschaft Merzig-Hilbringen wieder kirchenmusikalische Veranstaltungen organisieren. Von September bis Dezember sind sechs Termine geplant, bei denen sowohl hauseigene Ensembles als auch künstlerische Gäste auftreten werden.
Der Auftakt ist am Sonntag, 27. September um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Petrus in Ketten in Hilbringen mit einer Vesper unter dem Titel Aller Augen warten auf dich, Herr. Diese traditionsreiche Form des Abendlobes lebt aus dem Wechsel zwischen Gebet und Musik. Gestaltet wird das musikalische Programm in Hilbringen von der Flötistin Anne Koch, begleitet an der Orgel von Dekanatskantor Francesco Bernasconi, mit Werken von J.S. Bach, Gabriel Fauré, Sergei Rachmaninow und Roberto Brisotto, Domkapellmeister in Triest (Italien).
Die aus Luxemburg stammende Anne Koch studiert Flöte und Schulmusik an der Hochschule für Musik Saar, spielt und singt in unterschiedlichen Ensembles und leitet verschiedene Workshops.
Der Eintritt ist frei. Die Besucher müssen sich in eine Teilnehmerliste am Eingang eintragen und einen Nase- und Mundschutz tragen.