Gremien

Am 29./30. Januar 2022 wurde der Pfarrgemeinderat der neuen Pfarrei St. Maria, Merzig (Hilbringen) gewählt.
Das Wahlergebnis werden wir in Kürze bekannt geben.

Fusion der Pfarrgemeinden Hilbringen, Schwemlingen, Mondorf und Büdingen

Mit Dekret des Bischofs von Trier Dr. Stephan Ackermann, wurden die Pfarreien Büdingen, Maria Heimsuchung, Hilbringen, St. Petrus, Mondorf, St. Johannes der Täufer und Schwemlingen, St. Laurentius zum 01. Januar 2022 aufgehoben und zusammen gefasst als eine neue Pfarrei.
Der Name der neuen Pfarrei lautet: Pfarrei Merzig (Hilbringen), St. Maria.
Die Kirchengemeinde heißt: Kath. Kirchengemeinde Merzig (Hilbringen) St. Maria. Sitz der Kirchengemeinde (Pfarramt, Pfarrhaus, Pastor) ist Hilbringen.
Der neue Pfarrgemeinderat wurde am 29./30. Januar 2022 gewählt. Dieser wählt dann wiederum den neuen Verwaltungsrat. Diese neuen Gremien schlagen dem Bischof vor, welche Kirche dann Pfarrkirche werden soll.
Der Pfarrer legt zusammen mit den Gremien fest, an welche Orten und zu welchen Zeiten die Gottesdienste, Taufen, Hochzeiten etc. gefeiert werden. Das Inventar bleibt in den jeweiligen Kirchen und Kapellen. Das Fabrikvermögen verbleibt bei der jeweiligen Kirche. Ebenso werden die Spenden den Kirchen und Kapellen zugeordnet. Die Kirchenbücher sind geschlossen und für die neue Pfarrei St. Maria angelegt. Die Kirchen behalten ihren Namen und ihr Patronatsfest.
Das Personal ist in die neue Pfarrei übergeleitet.