Rückblick Sternsingeraktion 2022

Auch wenn die Kinder in diesem Jahr unter veränderten Bedingungen den Segen zu Ihnen gebracht haben, so war die Spendenbereitschaft sehr hoch. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Ihnen allen bedanken, die diese Aktion durch ihre Spenden in besonderen Zeiten unterstützt haben. Wir hoffen sehr, im nächsten Jahr wieder die persönliche Begegnung haben zu können.
Danken möchten wir auch all unseren Kindern, den Messdienerinnen und Messdienern, den Kommunionkindern mit ihren Eltern und den Firmlingen, die diese Einwurfaktion unterstützt und durchgeführt haben.
Ein besonderer Dank gilt auch den  Verantwortlichen vor Ort, die diese Aktion vorbereitet und koordiniert haben. Dies sind:

Hilbringen und Ballern: Bettina Bessey/Ilka Schiltz-Wonner
Fitten: Karen Schönherr
Schwemlingen und Weiler: Dagmar Coassin
Wellingen: Ivonne Urbach-Streit
Büdingen: Doris Pitsch
Mechern: Dirk Kerber/Stephanie Ramm
Mondorf: Isabella Gauch
Silwingen: Anita Britz.

Ihnen allen gilt unser aufrichtiger Dank.

 

 

 

 

 

Pfarrgemeinderatswahlen am 29./30.01.2022

Liebe Pfarrangehörige,

wir bedanken uns herzlich bei unseren Pfarrangehörigen,  die sich an der Pfarrgemeinderatswahl am 29./30.01.2022 beteiligt haben.
Besonders bedanken wir uns auch bei unseren Kandidatinnen und Kandidaten, die sich zur Wahl gestellt haben.
Wir werden in Kürze  das Ergebnis bekannt geben. 

Am 29./30. Januar 2022 wird in unserer Pfarrei der Pfarrgemeinderat neu gewählt. Die Wahl wird getrennt nach Pfarrbezirken durchgeführt. Es werden insgesamt 11 Mitglieder gewählt: 4 Mitglieder im Pfarrbezirk Hilbringen 3 Mitglieder im Pfarrbezirk Schwemlingen 2 Mitglieder im Pfarrbezirk Mondorf 2 Mitglieder im Pfarrbezirk Büdingen.

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten:

Pfarrbezirk Hilbringen: Greveldinger Birgit, Ballern, Kleber Christina, Mechern, Hensgen Michael, Hilbringen, Schettle-Flesch Michaela, Hilbringen, Schwinn Annette, Ballern, Wonner Wolfgang, Hilbringen, Zoller Bertram, Ballern.
Pfarrbezirk Schwemlingen: Coassin Dagmar, Weiler Dr. Gratz Thomas, Schwemlingen, Linz Claus, Schwemlingen, Orlik Syliva, Schwemlingen.
Pfarrbezirk Büdingen: Ehm Johannes, Weiler, Kaiser Kurt, Weiler, Kleber Michael, Büdingen, Weber Reinhard, Büdingen.
Pfarrbezirk Mondorf: Britz Anita, Silwingen, Calmes Nicole, Mondorf, Groß Martin, Mondorf.

Nachstehend können Sie konkrete Informationen über den Ort und die Öffnungszeiten der Wahllokale nachlesen:

Pfarrbezirk Büdingen:
Kirche Maria Heimsuchung Büdingen: Sonntag, 30.01.2022, 10.00 Uhr – 12.30 Uhr (Hochamt: 10.30 Uhr).
Kapelle Wellingen: Samstag, 29.01.2022, 10.00 Uhr – 10.45 Uhr. -Kapelle Weiler: Samstag, 29.01.2022, 11.00 Uhr – 11.45 Uhr.
Pfarrbezirk Schwemlingen: Kirche St. Laurentius, Schwemlingen: Sonntag, 30.01.2022, 10.00 Uhr – 12.30 Uhr (Hochamt: 10.30 Uhr).
Pfarrbezirk Hilbringen: -Kirche St. Petrus, Hilbringen: Samstag, 29.01.2022, 16.15 -17.00 Uhr u.18.15-19.00 Uhr. -Kirche St. Quiriakus, Mechern: Sonntag, 30.01.2022, 10.00 Uhr – 11.30 Uhr -Kapelle St. Josef, Ballern: Sonntag, 30.01.2022, 10.00 Uhr – 12.00 Uhr
Pfarrbezirk Mondorf: – Kirche St. Johannes der Täufer, Mondorf, Sonntag, 30.01.2022, 09.30 Uhr – 12.30 Uhr.
Die Silwinger Pfarrangehörigen sind aufgerufen, auch in der Kirche St. Johannes der Täufer, Mondorf zu wählen! Vielen Dank.

Für unsere Pfarrangehörigen, die nicht an der PGR-Wahl am 29./30. Januar 2022 teilnehmen können, besteht die Möglichkeit einer Briefwahl. Die Unterlagen können zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro abgeholt werden. Der Stimmzettel muss bis Donnerstag, 27.01.2022 im Pfarrbüro Hilbringen eingegangen sein.

Öffnungszeiten Pfarrbüro: Montag: 09.30 Uhr – 12.00 Uhr und 14.00 Uhr – 16.00 Uhr Dienstag: 09.30 Uhr – 12.00 Uhr Mittwoch: geschlossen Donnerstag: 09.30 Uhr – 12.00 Uhr und 14.00 Uhr – 18.00 Uhr Freitag: 09.30 Uhr – 12.00 Uhr Pfarrbüro der Pfarrei St. Maria, Merzig (Hilbringen) Waldwieser Straße 4 66663 Merzig-Hilbringen Tel.: 06861/2580 Fax: 06861/793520 E-Mail: pfarrbuero@pfarreien-hilbringen.de.

Fest zur Neugründung der Pfarrei St. Maria, Merzig (Hilbringen)

Der 01. Januar 2022 ist die Geburtsstunde unserer neuen Pfarrgemeinde St. Maria, Merzig (Hilbringen). Damit beginnt was Neues, aufbauend auf den Fundamenten der alten Pfarrgemeinden. Feiern wollen wir die Gründung der neuen Pfarrgemeinde am Sonntag, 23.01.2022. Um 14.30 Uhr ist der besondere Festgottesdienst, der hoffentlich von den Kirchenchören unter den Coronabedingungen mitgestaltet werden kann. An der Orgel erleben wir noch einmal unseren Dekanatskantor Francesco bernasconi, den wir in diesem Gottesdienst leider verabschieden müssen. Unsere Orgel in der Kirche Hilbringen in ihrem erweiterten und renovierten Zustand wird im Januar übrigens 40 Jahre alt. Im Sommer werden wir dann mit unserer Kirmes das 125-jährige Jubiläum der Orgel feiern.
Im Anschluss an den Festgottesdienst wollen wir bei Kaffee und Kuchenden bisherigen Gremien und Räten Dankeschön sagen für ihre geleistete Arbeit in den ehemaligen Pfarrgemeinden. Gleichzeitig begrüßen wir die neue Pfarrgemeinde und halten Ausschau in das neue Jahr.

Leider müssen wir coronabedingt das anschließende Fest im Pfarrzentrum absagen.

Abschied

Unsere langjährige Küsterin der Kapelle in Silwingen, Frau Irmgard Hemgesberg, wird zum 31.12.2021 ihren Küsterdienst beenden. Frau Hemgesberg sorgte über Jahrzehnte hinweg für „ihre“ Kapelle. Sie war aber auch Ansprechpartnerin für die verschiedenen Belange der Silwinger Pfarrangehörigen, aber auch für die Messdienerinnen und Messdiener.

Wir werden „Irmi“ in der Christmette am 24.12.2021 um 23.00 Uhr in der Kapelle Silwingen verabschieden.
Wir danken ihr für ihren langjährigen Dienst und wünschen ihr Gottes reichen Segen.
Für die Kirchengemeinde Mondorf
Pastor Peter Frey

Nachruf

Am Sonntag, 12.12.2021 verstarb Herr Alfred Engeldinger, Schwemlingen, im Alter von 98 Jahren. Viele Jahrzehnte war er Mitglied im Pfarrgemeinderat bzw. im Verwaltungsrat der Pfarrei Schwemlingen. Er war stets da, wenn er gebraucht wurde. Über Jahrzehnte hinweg hat er sich um die alte Kirchenuhr gekümmert, die Kollekten gezählt und vieles mehr. Als Mitglied im Kirchenchor war ihm ein besonderes Anliegen die Renovierung und der Neubau der Orgel. Aber auch handwerklich hat er seine Spuren in der Pfarrei hinterlassen. So sind die Handläufe an den Treppen, die Rampe für Behinderte sowie der Kerzenständer und vieles mehr von ihm selbst hergestellt oder aber installiert worden. Wir werden ihn vermissen.

Die Pfarrgemeinde wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Für die Kirchengemeinde

Pastor Peter Frey

Das Sterbeamt für Herrn Engeldinger, findet am Montag, 20.12.2021, 14.30 Uhr in der Pfarrkirche Schwemlingen unter den aktuellen Corona-Bestimmungen statt.