Archiv des Autors: Wolfgang Wonner

Unsere Altäre – Fronleichnam 2018

Ein Fest für Christus – Rückblick auf Fronleichnam

Es war schon fast überraschend, wie gut unsere Fronleichnams-Gottesdienste und die anschließenden Prozessionen besucht waren. Sehr schön geschmückte Altäre, teilweise überreich mit Blumen verziert, erwarteten das Allheiligste und die Menschen. Unsere zahlreichen Kommunionkinder und in Mondorf auch die vielen Familien mit Kinderwagen, gaben den Prozessionen ein besonderes Gepräge. Danke sagen wir den Feuerwehren in beiden Orten, dem Musikverein Euterpe und dem Musikverein Büdingen, dem Kirchenchor Mondorf, den Himmelträgern, den Messdienerinenn und Messdiener, den Küsterinnen und für die Altäre der Frauengemeinschaft Hilbringen, den Messdienerinnen und Messdienern Hilbringen, dem Obst- und Gartenbauverein Mondorf sowie den Eltern der Kommunionkinder in Mondorf. Bei diesem Engagement hat Fronleichnam Zukunft in unserer Pfarreiengemeinschaft.

Auch das Begegnungsfest in Mondorf konnten wir bei schönem Wetter mit den vielen Besucherinnen und Besuchern feiern. Allen Helfern und unseren Gästen ein herzliches Dankeschön.

Hilbringen

Der von den Hilbringer Messdienern gestaltete Altar

Der Altar wurde gestaltet von der Frauengemeinschaft Hilbringen/kfd.

Mondorf

Der Obst- und Gartenbauverein Mondorf gestaltete diesen Altar

Der Altar der Kommunionkinder aus Mondorf

Jugendtag 2018 in Trier – Wir waren dabei

49 Kinder und Jugendliche (FirmbewerberInnen und MessdienerInnen aus unserer Pfarreiengemeinschaft) nahmen am Samstag, den 14.04. am Jugendtag anlässlich der Heilig Rock Wallfahrt in Trier teil.
In den Workshops „Actionbound“ GPS Ralley durch Trier“, „Schnuppertraining Zivilcourage“ und „Exit Experience“ hatten die FirmbewerberInnen Gelegenheiten, andere Jugendliche kennenzulernen, miteinander ins Gespräch zu kommen und neue Spiele auszuprobieren.
Zwei Workshops gab es für die MessdienerInnen. Während ein Teil der Gruppe Gerichte aus Europa kochte und dabei Wissenswertes über die jeweilige Kultur erfuhr, war der andere Teil kreativ und gestaltete mit Strukturpaste und Spachtel Holzplatten und Leinwände zu Pinnwänden.
Rundum ein schöner Tag mit vielen neuen Eindrücken, einem sehr eindrucksvollem Jugendgottesdienst, schönem Wetter und mit vielen gut gelaunten Menschen.
Herzlichen Dank den Begleitpersonen Janine Arendt, Katrin Arendt, Michaela Kerwer, Jonas Kiefer, Ilka Schilz-Wonner, Anna Weisgerber und Wolfgang Wonner

Christine Mick, Gemeindereferentin

Jugendtag in Trier

Die FirmbewerberInnen und MessdienerInnen unserer Pfarreiengemeinschaft fahren zum

Jugendtag 2018 nach Trier am 14.04.2018.

Programm:

13.00 Uhr: Begrüßung im Angela-Merici-Gymnasium
13.30 Uhr: Workshops
ab 15.30 Uhr: Offenes Angebot im Hauptmarktzelt
17.00 Uhr: Jugendgottesdienst im Dom mit Weihbischof Robert Brahm

Christine Mick

Firmvorbereitung 2018

Am 15.12.2018 wird in unserer Pfarreiengemeinschaft das Sakrament der Firmung gespendet.

Jugendliche, die zwischen dem 01.07.2002 und dem 30.06.2003 geboren sind, erhalten per Post Informationen zur Vorbereitung.

Wer jünger ist und mit diesem Jahrgang eingeschult wurde, kann sich telefonisch oder per Mail bei der Gemeindereferentin Christine Mick melden. (Tel. 06861 780231, Mail: christinemick@gmx.de)

Auch Jugendliche, die älter und noch nicht gefirmt sind, sind ebenfalls recht herzlich eingeladen.

Christine Mick, Gemeindereferentin

Valentinstag – Meditative Feier für Liebende

am Sonntag, 18. Februar 2018 um 17.00 Uhr in der Kirche St. Quiriakus in Mechern

Thema: „Das Herz in uns“

Zu dieser besinnlichen Feier im Zeichen der Liebe sind alle Paare herzlich eingeladen. Wer nicht als Paar kommen kann, ist ebenso herzlich eingeladen.

Für die feierliche musikalische Gestaltung sorgen das Flötenensemble unter der Leitung von Christel Freichel sowie das Jugendorchester des MV Euterpe Hilbringen.

Herzliche Einladung!

Initiatorin: Christina Kleber